Für wen eignet sich die Wohnungsanalyse?

Für Käufer, für Verkäufer, für Makler, für Selbstnutzer und für jeden, der sich einen wirtschaftlichen Überblick über seine Wohnung oder ein potenzielles Wunschobjekt verschaffen möchte. Egal ob Kapitalanlage, Renditeobjekt, Cashflowobjekt oder ohne spezielles Ziel vermietete Wohnung. Auch selbst genutzte Immobilien können gerne geprüft werden. Das Verkaufsangebot eines Verkäufers oder Maklers kann durch die unabhängige und verständliche Einschätzung dem potenziellen Käufer einen hohen Mehrwert bieten.

Welchen Nutzen habe ich von der Einschätzung?

Sie erhalten eine objektive und individuelle Einschätzung zu Ihrer Wohnung bzw. zu Ihrem potenziellen Wunschobjekt. Das Ergebnis liefert Ihnen eine externe Meinung bzw. Einschätzung zum Objekt mit völlig neutraler Betrachtungsweise. So ist sichergestellt, dass z. B. persönliche Präferenzen zum Standort oder zur Wohnung nicht in die wirtschaftliche Betrachtung/Einschätzung einfließen. Ich betrachte den Standort und Ihre Wohnung völlig neutral. Sie sehen auch, ob Ihre eigenen Berechnungen mit meinen Berechnungen übereinstimmen. Dies deckt ggf. Differenzen auf. 

 

Insbesondere sparen Sie Ressourcen in Form von Zeit/Arbeit, sofern Sie nicht die Kapazität/das Know-how haben, eine eigene genaue Analyse vorzunehmen. Sie können sich weiterhin auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Siehe: Vorteile im Überblick

Was wird für die Erstellung eines Exposés benötigt?

Für die Erstellung Ihres  Exposés werden lediglich die relevanten Daten zum jeweiligen Objekt bzw. zur jeweiligen Wohnung benötigt. Diese Daten können Sie so übermitteln, wie es am bequemsten für Sie ist. Nutzen Sie das Datenblatt, rufen Sie mich an, senden Sie eine E-Mail, übermitteln Sie das Verkaufsexposé des Maklers, etc.

 

Wichtig ist nur, dass alle erforderlichen Daten vorliegen.

Was ist die Datengrundlage bei selbst genutzten Wohnungen bzw. welche Annahmen werden getätigt?

Bei einer selbst genutzter Wohnung wird von der Annahme ausgegangen, dass die Wohnung vermietet wäre. So sehen Sie, wie sich die wirtschaftliche Situation im Falle der Vermietung verhalten würde.

Wird eine Wertermittlung durchgeführt?

Eine exakte Wertermittlung erfolgt nicht. Für Berechnungen und Diagramme wird der tatsächliche Kaufpreis zugrunde gelegt. Bei bestehenden Wohnungen wird der bezahlte Kaufpreis als Grundlage genommen. 

Wird auch der technische Zustand der Wohnung analysiert/eingeschätzt?

Nein, aus der Ferne kann der tatsächliche Zustand nicht exakt ermittelt werden.  Ggf. erhalten Sie ein paar Hinweise bezüglich des Zustandes aufgrund Ihrer Angaben im Datenblatt. 

Wie werden mögliche Mieteinnahmen ermittelt?

Die Orientierung erfolgt aufgrund der aktuellen Marktsituation vor Ort. Es wird die ortsübliche Vergleichsmiete bzw. der jeweilige Mietspiegel herangezogen. Zudem werden weitere Quellen, die sich auf die jeweiligen Themen spezialisiert haben, genutzt.

Wie lange dauert die Lieferung? Wie erfolgt die Lieferung?

Nach Zahlungseingang startet die Dienstleistung und die Bearbeitung dauert maximal 7 Tage. Nach spätestens 7 Tagen erhalten Sie ein Exposé im PDF-Format an Ihre E-Mail-Adresse. Folgend wird einige Tage später noch eine Druckversion auf dem Postweg übermittelt.

Welche Fragen stellen sich Kunden vor der Beauftragung?

  • Lohnt sich meine Wohnung?
  • Ist die Wirtschaftlichkeit ausreichend vorhanden?
  • Wie ist der Standort zu bewerten?
  • Wie sieht meine Investition in 10 Jahren aus?
  • Welche Bedenken gibt es?
  • Kann sich meine Wohnung durch die Mieteinnahmen komplett tragen?
  • Wie wird meine Wohnung von Dritten wirtschaftlich bewertet?
  • Kann ich bedenkenlos investieren?
  • Wer kann mich unterstützen, um wirtschaftlich einen besseren Überblick zu erlangen?
  • Habe ich wichtige Fakten zur Einschätzung der Immobilie vergessen?

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit mir auf!

 Mail: info@wohnungsanalyse.de

 

Telefon: 01590/1378624